…eine arrogante Ziege, die zu allererst an sich selbst denkt…

Im Alter von 25 hat es die schwarzhaarige Magierin mit der weißen Strähne im Pony weit gebracht im Rat der Akademien. Und das nicht nur aufgrund ihrer Verwandschaft zu Palarin Gudohas, einem Ratsältesten, sondern auch durch ihre unerbittliche Zielstrebigkeit. Leider ist sie dermaßen ehrgeizig, dass sie sich auch Feinde macht.

Privat gibt es außer fehlenden Hobbys neben ihrem Beruf, den sie als Berufung betrachtet, nur einen besonderen Umstand;
ihre Beziehung zu Jonah Hees. Der selbstständige Kommunikationstechniker hat es als einer der wenigen geschafft, ihre harte Schale zu knacken. Auch wenn sie ihn häufiger zur Weißglut treibt, kann sie sich der Tatsache nicht entziehen, dass sie ihn aufrichtig liebt.

Ihre ehrgeizigen, persönlichen Ziele werden aber aktuell auf den Prüfstand gestellt.
Denn sie bewegt sich in einer sozialen Welt, die sie zunehmend als unmoralisch und scheinheilig empfindet.